Notizen aus dem Making-off des Videos zum MOOC Leuchtfeuer 4.0

Was haben wir gelernt?

    • Vorbereitung

Thema formulieren, am besten in Form eines Küchenzurufs 1)Küchenzuruf: Hintergrundinformationen zu einem journalistischen Fachbegriff.
Kompetente Gesprächspartnerin bzw. Gesprächsparter recherchieren und für das Mitmachen gewinnen.
Zur Vorbereitung auf den Dialog empfiehlt es sicheinen Interviewleitfaden zu erstellen und vor dem Dialog mit allen Beteiligten abzustimmen.
Ein sinnvolle Struktur kann sein:

        • Bitte an die Teilnehmenden sich vorzustellen.
        • Kurze Erläutung zum Thema.
        • Dann die einzelnen Fragen. die sind natürlich themenabhängig.
        • Am Schluss wichtige Inhalte zusammenfassen.
        • Danke an alle Beteiligten aussprechen.

Allgemeiner Hinweis:
Keine Fragen stellen, auf die Anwesenden auch keine Antwort geben können.
Leicht verständliche, kurze Fragen stellen.
Frage so stellen, dass immer nur eine Antwort möglich ist.
Das Wechselspiel von geschlossenen und offenen Fragen nicht überstrapazieren. 🙂
Am besten nur offenen Fragen verwenden, sonst kommt kein Dialog in Gang.
Nur Begriffe mit eindeutigem Inhalt verwenden.
Keine Abkürzungen verwenden, wenn sie nicht vorher definiert sind.
Zeitspannen für die einzelnen antworten und den gesamten Dialog vorher bekanntgeben.

    • Webmeeting mit ZOOM

Hier gelten die gleichen Anregungen, wie unter Punkt 1 beschrieben.
Vor dem Webmeeting kann jeder seine Kameraeinstellung (Mikrofon, Kamera) sowie die Beleuchtung testen.
Dazu entweder einen eigenen Raum bei https://zoom.us/ einrichten oder den Raum zum efiTALK verwenden.

Als günstig hat es sich herausgestellt, wenn bei der Aufnahem die „Drittel-Regel“ (siehe Beispiel) eingehalten und ein ruhiger Hintergrund gewählt wird.

    • Technik
    • Und nun bei der Aufnahme

Unruhige Kameraführung: Zooms und Schwenks nie ohne Grund oder aus „Langeweile“. Statt rasanter Zufahrten ober Aufzieher feste Einstellungen in verschiedenen Größen.
Unverständlicher Ton: Für gute Atmo-Aufnahmen und Interviews ein externes Mikrofon benutzen.

Fußnote   [ + ]

1. Küchenzuruf: Hintergrundinformationen zu einem journalistischen Fachbegriff.